TELEFON: (0241) 16 10 12

Neurologische Erkrankungen (z.B. nach Schlaganfall, bei MS, bei Morbus Parkinson)

    • Aphasie (z.B. Sprachverlust nach Schlaganfall)

    • Dysarthrie (z.B. Störung der Artikulation und der Stimmgebung)

    • Sprechapraxie (Probleme bei der zum Sprechen notwendigen Bewegungsplanung)

    • Dysphagie (Schluckstörung)

    • Fazialisparese (teilweise Gesichtslähmung)

 

ÜBERSICHT | WEITER

Neurologische Erkrankungen

Foto: © photowahn - Fotolia.com