TELEFON: (0241) 16 10 12

Walburga Palenberg

Walburga Palenberg

Staatl. anerkannte Logopädin

zur Person: verheiratet, drei Kinder

 

Ausbildung und Studium:

Ausbildung zur Logopädin an der Lehranstalt für Logopädie
an der RWTH Aachen (1989-1992)

Medizinische Kenntnisse: Physikum an der Wilhelms- Universität in Münster

 

Therapieschwerpunkte:

Sprachentwicklungsstörungen

Prävention von Entwicklungsstörungen im Kindesalter

Diagnostik und Therapie von "Late-Talkern", Sprachentwicklungsverzögerungen
zwischen dem 2. und 3. Lebensjahr. (SES u. SSES).

Lese-Rechtschreibstörung (LRS)

Myofunktionelle Störungen

Stimmstörungen und Prävention

Stottern bei Kindern und Erwachsenen

Aphasie und Dysarthrie

Elternberatung

 

Therapiesprachen:

Deutsch; außerdem Verständigungsmöglichkeiten in Niederländisch, Englisch u. Französisch

 

Berufspraxis:

Praktika in Belgien und Deutschland in allen Störungsbildern

Vierjährige Tätigkeit an einer Europaschule im Ausland

Zweijährige Tätigkeit als Angestellte in einer logopädischen Praxis

Durchführung eines Stottertreffs für 5-10jährige Kinder über einen Zeitraum von drei Jahren in der eigenen Praxis

Seit 1995 Tätigkeit in eigener Praxis mit mehreren Angestellten; neben der Diagnostik und Therapie von Erwachsenen (Stimme und Aphasie) Diagnostik und Therapie von Kindern jeden Alters und der damit verbundenen Elternberatung; Austausch mit Lehrern und Erziehern in Aachen.

Neben der therapeutischen Arbeit zweijährige Teilnahme am Forum Logopädie - Pädiatrie ( Arbeitskreis von Logopäden und Kinderärzten in Aachen)

Entwicklung eines Stimmprophylaxe- Seminars für Berufssprecher

 

Fortbildungen: (Auswahl)

Heidelberger Elterntraining: zertifizierte Trainerin

Heidelberger Elterntraining zur frühen Sprachförderung bei Kindern mit allgem. Entwicklungsstörung.

Kindliches Stottern mit Peter Schneider

Entspannungstraining nach Jacobsen

Atemtherapie

MFT "Rund um den Mund"

LRS

Studium zur zertifizierten Legasthenie - und Dyskalkulietrainerin

 

ÜBERSICHT | WEITER